LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Apfel Crumble

Da ich derzeit auf der Apfel Welle bin gibt’s heute von mir ein Apfel Crumble.

Zutaten für den Mürbteig:

400 g Mehl
200 g Zucker
225 g kalte Butter
1 Ei
1 Prise Salz
1 Pkg. Vanillezucker
100 g Haselnüsse

Zutaten für die Apfelfülle:

6 große Äpfel
ein wenig Zitronensaft

Außerdem:

1/2 TL Zimt

Alle Zutaten gut durchkneten, bis ein kompakter Teig entsteht. Die Hälfte davon drückt man in eine befettete Obstbackform. Danach schneidet man die Äpfel in Scheiben, schlichtet sie auf den Teig und beträufelt sie mit ein wenig Zitronensaft.

Die zweite Hälfte des Teiges wird mit dem Zimt verknetet. Kleine Stückchen davon abzupfen und auf die Äpfel legen.

50 min bei 180° bei Ober- und Unterhitze backen.

Mein Tipp: mehr Äpfel verwenden, dadurch wird der Kuchen saftiger.

Rezeptquelle: Sweet & Easy – Enie backt

OBEN